Sie sind hier: Wahlen 2014 >> Kommunalwahl >> Programm

Wir ziehen an einem Strang: Gemeinsam fr Schwielowsee

Wahlplakat Gemeinsam für SchwielowseeCDU, FDP und die Unabhängigen Bürger (UBs) gehen zur gemeinsamen Gestaltung der Kommunalpolitik der Gemeinde Schwielowsee ein Bündnis ein.

Ziel ist es, eine gemeinsame und starke bürgerliche Bündnisfraktion in der Gemeindevertretung zu bilden. Wir setzen uns für eine nachhaltige und stetige Entwicklung zur Erhöhung der Lebensqualität in allen Ortsteilen der Gemeinde ein.


► Langfassung als pdf zum download


► Kurzfassung als pdf zum download


Für alle Generationen

Unsere Gemeinde zählt mittlerweile mehr als 10.000 Einwohner! Wir haben viele jüngere Mitbürger, Familien und Kinder. Und doch spiegelt unsere Einwohnerschaft das demografische Spektrum unseres Landes wider. Der Anteil der Senioren nimmt zu.

Wir berücksichtigen diese Situation bei allen politischen und infrastrukturellen Entscheidungen.

In Schwielowsee sollen sich alle Generationen gleichermaßen wohl fühlen. Deshalb wollen wir eine gemeindliche Entwicklung, die Allen zu Gute kommt. Dies heißt für uns:

  • Sicherung und Entwicklung der Kinderbetreuung und Pflege der Schulstandorte: Wir setzen uns dafür ein, dass junge Leute in der Gemeinde bleiben und hier ihr Leben aufbauen.

  • Förderung von Kultur- und Freizeitangeboten für eine hohe Lebensqualität sowie des örtlichen Gewerbes zur Sicherung der Arbeitsplätze vor Ort.

  • Schaffung eines altersgerechten Umfeldes: Bei allen Vorhaben werden wir bereits bei der Planung auf eine barrierefreie Ausführung achten.

Wir wollen jung und alt bestärken, im Rahmen ihrer Möglichkeiten ehrenamtlich bei generationsübergreifenden Projekten mitzumachen.

Nur eine ausgeglichene Entwicklung der Lebensverhältnisse für alle Generationen sichert die Entwicklung unserer Gemeinde.

Für solide Finanzen in der Gemeinde

Wir werden uns auch in Zukunft dafür einsetzen, dass Schwielowsee auf soliden finanziellen Füßen steht. Nur durch eine verlässliche Ausgabenpolitik ist es möglich, die Schulden weiter zu verringern und die vorhandenen Investitionsmittel nachhaltig zum Wohle aller Bürger einzusetzen.

Auf große Teile der Einnahmen aus den verschiedenen sogenannten Schlüsselzuweisungen hat die Kommune keinen oder nur indirekten Einfluss. Nur die Einnahmen aus Gewerbe-, Grundsteuer und kleineren Steuern, wie z.B. Hunde- und Zweitwohnungssteuer, fließen direkt in den Gemeindehaushalt.

Um diese Einnahmen nachhaltig für Schwielowsee zu sichern, werden wir auch zukünftig das Gewerbe und den Tourismus unterstützen.

Für ein modernes Lernumfeld

Eltern und Kinder finden in Schwielowsee ein modernes Lernumfeld mit vielfältigen Lern- und Freizeitangeboten. In den letzten Jahren haben wir viel investiert, um die Kindertagesstätten in allen Ortsteilen und die integrierten Kindertagesbetreuungen in unseren verlässlichen Halbtagsgrundschulen nach neuesten Standards auszubauen.

Wir setzen uns für eine bedarfsgerechte Sicherung und Weiterentwicklung unserer Schul- und Kitastandorte ein. Das bedeutet für uns die weitere Modernisierung der Gebäude unter Berücksichtigung aktueller Lehr- und Lernmethoden.

Wir unterstützen die Verwaltung bei allen Maßnahmen zur Verbesserung des Schulstandortes Geltow.

Bildung findet aber nicht allein in der Kita oder der Schule statt. Für den bestmöglichen Start unserer Kinder ins Leben müssen alle - Eltern, Lehrer, Erzieher und alle weiteren Anbieter von schulischen und Freizeitangeboten zusammenarbeiten. Wir setzen uns für eine enge Verknüpfung von gemeindlichen und Freizeitangeboten, vor allem in unseren Vereinen, für unsere Kinder und Jugendlichen ein.

Für eine nachhaltige Tourismus- und Wirtschaftsentwicklung

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Schwielowsee. Wir sind überzeugt, dass die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der Gemeinde maßgeblich von ihrer Wirtschaftskraft bestimmt wird. Dazu gehören erfolgreiche Unternehmen, die nur mit guten Standortbedingungen gewonnen und gebunden werden können.

In Schwielowsee bestimmen der Tourismus und das kleinteilige Gewerbe maßgeblich die Wirtschaft. Wir werden die Interessen von Tourismus, Wohn- und Freizeitnutzung, Naturschutz und Wirtschaft im Gesamtzusammenhang betrachten und aufeinander abstimmen.

Unser Ziel ist, die bestehenden Strukturen, in denen kleinteiliges Gewerbe, Handel und Dienstleistungen sowie Wohnstandorte miteinander einen seit Generationen entwickelten Lebensraum bilden, zu sichern und weiter zu entwickeln.

Kurze Wege zwischen Wohn- und Gewerbestandorten halten wir für erstrebenswert. So unterstützen wir beispielsweise jede Anstrengung, die zur Schaffung einer Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel in Ferch führt.

Für die Verbesserung der Infrastruktur

Wir setzen uns weiterhin ein für die endgültige Realisierung des naturnahen Ausbaus der Uferstraße Caputh-Flottstelle nach Ferch. Bei der anstehenden Sanierung des Fahrradweges Caputh-Ferch wollen wir eine wirtschaftlich tragbare und sicher befahrbare Variante finden.

Wir werden auch zukünftig darauf drängen, dass die Stadt Potsdam die dringend erforderliche Sanierung der Straße zwischen Potsdam und Caputh plant und durchführt.

Schwielowsee als attraktiver Wohnstandort wird weiter wachsen. Es ist erforderlich, dass die Infrastruktur dieser Entwicklung standhält. Wir machen uns dafür stark, dass in allen Ortsteilen der überfällige Straßen- und Fußwegeausbau voran kommt. Bei der Ableitung von Regenwasser, der Schulwegsicherung und der weiteren Verbesserung der Verkehrssicherheit werden wir uns intensiv für bürgerfreundliche Lösungen stark machen.

Besonderes Augenmerk legen wir auf ein erweitertes Angebot des ÖPNV. Wir fordern eine bedarfsgerechte Busverbindung zwischen unseren Ortsteilen und nach Werder.

Über unsere Gemeindegrenzen hinaus setzen wir uns für die Verbesserung der Infrastruktur in unserer Region ein. Dazu zählt auch schnelles Internet.

Für die Balance zwischen Entwicklung, Gewerbe, Natur und Umwelt

Die Schaffung guter Bedingungen für die Entwicklung von Gewerbe in der Gemeinde liegt uns sehr am Herzen. Eine gesunde Wirtschaft ist von entscheidender Bedeutung für die Stabilität der Gemeindefinanzen. Handwerk, Dienstleistung und Tourismus stehen für uns deshalb im Mittelpunkt.

Die Förderung von gewerblicher Entwicklung steht nicht im Widerspruch zum Erhalt von Umwelt und Natur. Zwischen diesen beiden Elementen unserer Gemeindepolitik gilt es, die nötige Balance zu bewahren.

Wir engagieren uns für Gewässer- und Luftreinhaltung sowie Lärmschutz. Wir werden Maßnahmen zur Energieeinsparung im öffentlichen Bereich voran bringen und im privaten Bereich unterstützen. Wir setzen uns für einen sinnvollen Baumschutz ein und befürworten die Rekultivierung und Neuanpflanzungen.

Wir fordern, den Caputher See an die Gemeinde zu übertragen, um gezielte Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserqualität zu ermöglichen.

Für die Vereine in Schwielowsee

Die Arbeit der Vereine ist wesentlicher Bestandteile des öffentlichen Lebens in unserer Gemeinde. Darum unterstützen wir die Vereine in allen Ortsteilen.

Die kulturelle und sportliche Tätigkeit findet in allen Altersgruppen statt. Es gibt vielfältige Angebote für Jung und Alt. Dies wollen wir beibehalten und befördern.

Die ehrenamtlichen Akteure müssen unterstützt und soweit möglich von bürokratischen Hemmnissen befreit und durch öffentliche Anerkennung gefördert werden.

Wir unterstützen den Sport, die Vereins- und Kulturarbeit auch in finanzpolitisch schwierigen Zeiten. Bei Planungen und Ausbauten von öffentlichen Gebäuden müssen mögliche Mehrfachnutzungen, beachtet werden.

Wir setzen uns für eine enge Zusammenarbeit von Sport und Kommunalpolitik in Schwielowsee auf der Grundlage einer jährlichen Sportkonferenz ein.

Für eine bürgernahe Verwaltung

Uns ist bewusst, dass Bund und Land immer mehr Aufgaben auf die Kreise und Gemeinden verlagern. Gleichzeitig erwartet der Bürger eine schnelle und sachgerechte Bearbeitung seiner Angelegenheiten. Dafür benötigt die Verwaltung gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter.

Wir werden uns auf allen politischen Ebenen dafür einsetzen, dass das Finanzausgleichgesetz angepasst wird, so dass eine solide Finanzausstattung auch zukünftig möglich ist. Weitere Erhöhungen der Kreisumlage werden abgelehnt. Um die umfangreichen Aufgabenübertragungen auf die Gemeinde umsetzten zu können, müssen sich Land und Kreis an den Mehrkosten für die Gemeinde beteiligen.

Wir wollen Transparenz bei gemeindlichen Entscheidungen und die Bürgerbeteiligung stärken. Mit der Einführung des Online-Bürgerinformationssystem (Allris) und dem Geoportal ist dazu bereits der Grundstein gelegt. Zukünftig werden wir, wo immer möglich, die Bürger frühzeitig durch Einwohnerversammlungen und direkter Diskussion am Entscheidungsprozess beteiligen.

Für ein sicheres Leben

Wir wollen auch in Zukunft die Sicherheit unserer Bürger auf allen Ebenen gewährleisten. Deshalb setzen wir uns für eine weitere Verbesserung der Feuerwehrinfrastruktur ein.

Wir werden uns bei der Landesregierung dafür einsetzen, dass die Polizeireform korrigiert wird und die Wachen vor Ort erhalten bleiben.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Schwielowsee 2017 Dieses Dokument wurde als CSS level 2.1 validiert! Dieses Dokument wurde als  XHTML 1.0 Transitional validiert!